Wie benutzten Cookies von Dritten um Ihnen ein möglichst gutes Weberlebnis zu bieten. Erfahren Sie mehr über die Nutzung oder Passen Sie die Einstellungen an über "Cookie-Einstellungen". Weitere Informationen auf unserer Seite 'Datenschutz'


Cookie Einstellungen

Onineberatung von Rabea Neubaum-Otte

Tierärztin und Pferdedentalpraktikerin

Eine problembezogene oder allgemeine Fernberatung bei Rabea Neubaum-Otte ermöglicht Ihnen schnelle Hilfe und erspart Ihnen eventuell sogar einen langen Anfahrtsweg. Ihre persönliche Onlineberatung bei unserer Tierärztin können Sie hier auf der Website von Hof Eicheneck über den passenden Buchungskalender per PayPal-Zahlung buchen.

Rabea Neubaum-Otte, geboren am 17.3.1972 in Gelsenkirchen, hat sich ganz und gar dem Tierwohl verschrieben. Nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin ging sie nach Kanada, um dort bei Louis Pequin die Ausbildung zur Pferdedentalpraktikerin zu absolvieren – und als sie auch diesen Abschluss in der Tasche hatte, folgte ein Studium der Veterinärmedizin.

Heute ist Rabea Neubaum-Otte hauptsächlich als Pferdedentalpraktikerin tätig. Wenn sie nicht gerade Patienten in ihrer Praxis in Neuenkirchen empfängt, spürt sie gemeinsam mit Ariane Telgen den Ursachen für die Probleme der Therapiepferde von Hof Eicheneck nach. Weil sie aus langjähriger Erfahrung als Tierärztin und Pferdedentalpraktikerin weiß, wie wichtig die Zahngesundheit von Pferden für deren allgemeines Wohlbefinden ist, hat Rabea im Jahr 2000 gemeinsam mit Kollegen außerdem die Internationale Gesellschaft zur Funktionsverbesserung der Pferdezähne e.V. (kurz: IGFP) gegründet. Bis heute ist sie nicht nur als Prüferin für die IGFP tätig, sondern besucht und gibt auch selbst regelmäßig Fortbildungen rund um das Thema Zahngesundheit beim Pferd.

Ihre Begeisterung für Pferde und das Reiten begleitet Rabea Neubaum-Otte übrigens schon ein ganzes Leben lang: Sie ist mit Pferden aufgewachsen – und mit der Arbeit in einem Trabrennstall. Einige Zeit lang ist sie auch selbst als Amateurfahrerin selbst Trabrennen gefahren.