Online Hilfe

Beschreiben Sie mir die Probleme, die Ihr Pferd hat, Sie mit Ihrem Pferd haben oder möglicherweise Ihr Pferd mit Ihnen oder anderen hat, ganz einfach und sicher über unser kostenloses Online-Anamneseformular >>

Telepathie

Telepathie Pferd
Telepathie Pferd

Telepathie am Pferd

Die Telepathie mit dem Pferd ist für die meisten eine Art „Hokuspokus“, vielleicht auch für Sie. Wenn ich ehrlich bin, war es das für mich zunächst auch. Ich war mir unklar darüber, was es bedeutet und beschreibt. Nach meiner Ausbildung wusste ich dann, dass jede Person telepathisch aktiv ist, sogar mehrmals am Tag und ohne es zu wissen oder deuten zu können. Sie denken daran, wie gerne Sie heute Essen gehen würden und schwupp, ruft Ihre Freundin oder Ihr Freund an und möchte mit Ihnen Essen gehen. Sie denken daran einen Verwandten anzurufen und dieser ruft Sie im gleichen Moment an.

Das ist für viele dann ein Zufall. Wer die Hintergründe kennt, definiert das als Telepathie. Die Telepathie findet also ganz unbewusst und immer statt. Mit unserem heutigen Lebensstil und unserer technischen Kommunikationsart verkümmern unsere Sender und Empfänger leider immer mehr immer. Wir verstehen uns einander leider immer weniger, ohne Worte zu benutzen. Wer es aber aufrechterhalten möchte, kann dieses trainieren und für Therapiezwecke sehr sinnvoll und erfolgreich einsetzen. Mit ihr kommt man in Problemzonen, die kein Röntgengerät, keine Computertomographie oder sonstiges Verfahren sehen oder aufschlüsseln können. Häufig können wir so, Lahmheit, Schmerzen, Rückenprobleme oder auch viele andere Verhaltensstörungen und Probleme beim Pferd erkennen und den richtigen Behandlungsweg einleiten

"unreitbar und durchgedreht" durch Milbenbefall

Fallbeispiele:

Zur Online Hilfe direkte Hilfe