Online Hilfe

Beschreiben Sie mir die Probleme, die Ihr Pferd hat, Sie mit Ihrem Pferd haben oder möglicherweise Ihr Pferd mit Ihnen oder anderen hat, ganz einfach und sicher über unser kostenloses Online-Anamneseformular >>

Stationäre Pferdebehandlungen

Pferdephysiotherapie Behandlung stationär

Stationäre Behandlung für Ihr Pferd - Pferdephysiotherapie

Zeit für Ihr Pferd

Probleme, die über einen längeren Zeitraum entstanden sind, verschwinden nicht einfach durch eine einzige Behandlung oder durch das umgangssprachliche „Einrenken“ verschiedener Gelenke oder Wirbel. Eine Vielzahl an Muskeln, Sehnen, anderer Gelenke und Nerven sind von sogenannten Blockaden betroffen, die durch Fehlbelastungen und Fehlstellungen verursacht werden. Um einen nachhaltigen Erfolg zu erlangen, ist eine intensive Arbeit in die Korrektur und die Stabilisierung der neuen Gelenkstellungen und Bewegungsdynamiken notwendig. Mit Hilfe der Pferdephysiotherapie kann dies erreicht werden.

Ähnlich ist es bei Störbildern des Verhaltens in verschiedenen Situationen oder der Rittigkeit. Es handelt sich nie um nur einen Auslöser, der zum jeweiligen Problem führt. Um ganzheitlich zu behandeln und um die verschiedenen Auslöser beheben zu können, muss ich das Pferd gründlich kennen lernen und es für die jeweiligen Behandlungsvorgänge vor Ort haben.

Die Dauer der stationären Aufnahme richtet sich selbstverständlich immer nach dem Schweregrad der Störung und auch nach dem Charakter des Pferdes. Erfahrungsgemäß kann aber vieles in einem vorhersehbaren Zeitraum behandelt werden. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

Bei einer Aufnahme auf Hof Eicheneck, ist Ihr Pferd in großen, hellen Boxen mit Möglichkeiten zum täglichen Auslauf untergebracht. Je nach Bedarf bekommt es Kraftfutter, Mineralien, Vitamine, homöopathische Unterstützung und andere Zusatzmittel, die zur Verbesserung führen können.

Die ersten Schritte erarbeiten wir Grundsätzlich immer allein mit Ihrem Pferd, im Anschluss sind Sie ein ganz wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Erfolges.

Angstbewältigung beim Vielseitigkeitspferd - Fallbeispiel

Ablauf der stationären Behandlung

Pferdanhängertraining - Fallbeispiel

Liebevoll, pferdegerecht und erfolgreich

Wie helfen, wenn Sie selbst nicht mehr weiterkommen

Zur Online Hilfe direkte Hilfe