Wie benutzten Cookies von Dritten um Ihnen ein möglichst gutes Weberlebnis zu bieten. Erfahren Sie mehr über die Nutzung oder Passen Sie die Einstellungen an über "Cookie-Einstellungen". Weitere Informationen auf unserer Seite 'Datenschutz'


Cookie Einstellungen

Ariane Telgen

Pferdetrainerin, Physiotherapeutin und Osteopathin

Ariane Telgen, geboren am 14.08.1974 in Hannover, hat Hof Eicheneck nicht nur seinen Namen, sondern auch das Gesicht gegeben, das ihn weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat. Sie selbst arbeitet seit über 25 Jahren aktiv mit problematischen Pferden – wobei das erste ihr eigenes war: Ihr Wallach Terrano, mit dem sie einige Zeit lang als Turnierreiterin aktiv war, entwickelte sich zum Headshaker. Seine Symptome wurden so schlimm, dass er kaum noch Futter oder Wasser aufnehmen konnte, doch selbst ein längerer Aufenthalt in der Tierklinik noch die hinzugezogenen Experten konnten Abhilfe schaffen oder zumindest klären, wo das Problem lag. Also machte sich Ariane Telgen selbst daran, in alle Richtungen zu recherchieren und ihre eigenen Schlüsse zu ziehen. Erst die Kinesiologie, langes Ausprobieren und vor allem das geduldige Erforschen verschiedenster Zusammenhänge brachten sie schließlich auf die richtige Spur: Terreno litt unter einer Unverträglichkeit und reagierte heftig auf die Bestandteile einer Holzschutzfarbe, mit der Bereiche seines damaligen Stalles gestrichen waren.

Die Geschichte sprach in der Region schnell herum und immer mehr Pferdebesitzer wandten sich mit neuer Hoffnung für ihre angeblich „hoffnungslosen Problempferde“ an Ariane Telgen. Auch in diesen Fällen hatten die verzweifelten Pferdebesitzer bereits zahlreiche Experten – unter ihnen sowohl Tierärzte als auch Pferdetherapeuten – hinzugezogen, deren Empfehlungen oder Behandlungen jedoch selten Linderung und oftmals sogar noch eine Verschlechterung der Situation zur Folge gehabt hatten.

Dies führte dazu, dass Ariane Telgen die Ausbildung zur FN – Pferdephysiotherapeutin absolvierte und sich nach dem Abschluss im Jahr 2007 selbstständig machte. Seither konnte sie unzähligen Pferden und ihren Besitzern helfen. Auch viele international bekannte Hengststationen, Zuchthöfe und Ausbildungsstelle nahmen und nehmen ihre besonderen Fähigkeiten gerne Anspruch. Aus diesem Kundenbereich verabschiedete sich die Pferdeliebhaberin aber schon nach kurzer Zeit wieder, weil es in vielen dieser Ställe häufig nicht um das Wohlergehen der sensiblen Tiere, sondern nur um eine schnelle Wertsteigerung für ein Investment ging. An dieser Maschinerie wollte Ariane Telgen sich nicht beteiligen. Stattdessen konzertierte sie ihre Tätigkeit auf den Privatpferdebereich. Dass sie damit die richtige Entscheidung getroffen hat, zeigen ihr viele Fälle von ehemals im großen Sport eingesetzten Pferden, denen sie gemeinsam mit ihren neuen Besitzern zu einem schöneren Leben jenseits des Profipferdesports verhelfen konnte.

Im Jahr 2019 veröffentlichte Ariane Telgen einen Ihrer Fälle auf dem YouTube Kanal Pferdephysiotherapie Hof Eicheneck sowie auf Facebook. Das rege Interesse an diesem Video motivierte die damalige Produktionsfirma dazu, einige weitere Fälle aufzunehmen und auf eigene Kosten zu produzieren. Das war der Startschuss für den aktuell erfolgreichsten YouTube-Kanal zum Thema Pferde im deutschsprachigen Raum. Innerhalb eines einzigen Jahres wurden die YouTube-Videos von Hof Eicheneck über 20 Millionen Mal aufgerufen. Tagtäglich erreichen teilweise herzzerreißende Zuschriften und Kommentare das mittlerweile gewachsene Team von Hof Eicheneck – Nachrichten von Pferdemenschen und Kindern, die nicht nur begeisterte Zuschauer sind, sondern das Wissen, das Ariane Telgen auf ihrem YouTube-Kanal vermittelt, auch bereits selbst erfolgreich anwenden konnten, um die Partnerschaft mit ihren Tieren vom Umgang über die Haltung bis hin zum Reiten zu verbessern.

Victoria Telgen

Unsere 11-jährige Co-Trainerin

Vivkys Pferde Welt Logo auf schwarz PNG

Nicht nur das Know-how der „Eichenecker“, auch die lockere und humorvolle Art von Ariane und ihrer Tochter Victoria, die mit ihren 12 Jahren schon eine große Rolle als ernsthafte Co- Trainerin einnimmt, kommt gut an. Victorias Abenteuer hat das Team von Hof Eicheneck bereits einen eigenen Kanal gewidmet: Vicky's Pferdewelt gibt ebenso lebhafte wie charmante Einblicke in das Hofleben abseits der Therapiearbeit, das auch in einigen Filmen zu Ariane Telgens Fällen durchscheint. Immer mehr Zuschauer, die eigentlich gar nichts mit Pferden zu tun haben, verfolgen inzwischen über YouTube und andere Social-Media-Kanäle die Höhen und Tiefen des Lebens auf Hof Eicheneck ausmacht – und den vielen Spaß, der den Alltag für Mensch und Tier bereichert.

Hof Eicheneck

Pferdephysiotherapie in entspannter, naturnaher Atmosphäre

Der in ein Waldstück integrierte Hof Eicheneck bekam seinen Namen durch eine imposante Eiche. Dieser wunderschöne Baum sollte nicht für einen Reitplatz sein Leben lassen – und wurde stattdessen zum festen Bestandteil der Anlage: Allen, die im Sommer durch die Eichenecke reiten, spendet die alte Eiche Regen- und Sonnenschutz. Darüber hinaus ist der Hof mit sechs weiteren, bis zu 35m hohen Eichen besetzt und von einem bunten Mischwald eingefasst, in den auch die Teichanlagen und der berühmte Crosstrail von Hof Eicheneck integriert sind. Eine davon stand bis 2022 auch direkt auf dem Reitplatz, welche nach einem Blitzeinschlag aber leider gefällt werden musste. Das gesamte Gelände ist eingezäunt, videoüberwacht und weder öffentlich zugänglich noch von außen einsehbar. So entsteht eine besonders ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre, die nicht nur den Pferden, sondern auch ihren Besitzern guttut. Vielleicht macht das den kleinen aber feinen Zauber des Hofes aus, den die Wenigsten gern wieder verlassen..

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Hof Eicheneck als Zuschauer besuchen?
Kann ich meine Pferde auf Hof Eicheneck einstellen?
Kann man auf Hof Eicheneck ein Praktikum oder eine Ausbildung machen?
Kann ich auf Hof Eicheneck ein Praktikum oder eine Ausbildung machen?
Wo finde ich mehr Infos zu den Pferden von Hof Eicheneck?
Ist der Kameramann Victorias Vater?
Macht Ariane ihre Filme selbst?

Crosstrail

Entdecken Sie das Crosstrail-Training auf Hof Eicheneck

Auf dem berühmten Crosstrail hat das Team von Hof Eicheneck die Möglichkeit, verschiedenste Szenarien mit den Pferden zu trainieren oder bestimmte Verhaltensweise zu provozieren. Der Crosstrail erweist sich dabei insbesondere als ideale Umgebung, um Alltagssituationen nachzustellen, mit denen Pferde und Reiter ihre Probleme haben – oder um das Allein-Ausreiten in einer kontrollierten Umgebung zu üben. Die Sicherheit des eingezäunten Rundtrails konnte schon vielen Reiten die Angst nehmen. Darüber hinaus kann auf dem Crosstrail von Hof Eicheneck auch das Springen im Gelände oder das Durchreiten von Wasser trainiert werden. Für die weitere Arbeit stehen ein großer, einseitig offener Reitplatz sowie ein Roundpen zur Verfügung. Die Pferde von Hof Eicheneck leben in einem großen Offenstall mit Paddock und ganzjährigem Weidegang. Die Therapiepferde werden während ihres Aufenthaltes auf Hof Eicheneck in einem separaten Stall untergebracht, der über große, nach vorn offene Boxen sowie zugehörige Paddocks verfügt. Alle Pferde haben rund um die Uhr Heu zur Verfügung und werden individuell mit Hafer und speziellem Müsli gefüttert. Je nach Bedarf werden Ernährungsmängel mit entsprechendem Ergänzungsfutter ausgeglichen. Die Experten von Hof Eicheneck stehen außerdem in ständigem Kontakt zu Tierärzten, Huforthopäden, Pferdedentisten u.v.m. und können so schnell und individuell auf alle Vermutungen und Befunde bezüglich der ihnen anvertrauten Pferde sicher und angemessen reagieren.

Pferde & Co

Die tierischen Gesichter von Hof Eicheneck

Konrad von Hof Eicheneck

Conrad

Ein Pferd für alle Fälle

Nachdem der behandelnde Tierarzt die Diagnose „chronisch lahm“ gestellt hatte, wurde Conrad im Alter von nur sieben Jahren in Frührente geschickt. Durch private Umstände seiner damaligen Besitzer fand der 180 cm große Wallach jedoch seinen Weg zu Ariane Telgen...

Happy Feet

Happy

Vielseitigkeitspferd

Happy ist ein mit viel Blut auf Vielseitigkeit gezogener Hannoveraner-Wallach der auch im Vielseitigkeitssport international erfolgreich eingesetzt wurde. Im Alter von 10 Jahren wechselte er nicht zum ersten, dafür aber zum letzten Mal den Besitzer...

Campino von Hof Eicheneck

Campino

Springpferd

Mit Campino ist Victoria im Alter von 9 Jahren vom Pony auf ihr erstes „Großpferd“ umgestiegen. Von da an begleitete Campino sie als absolutes Verlasspferd auf ihren Abenteuern: Gemeinsam mit dem braven Fuchs verbrachte Victoria ihre Freizeit...

Condesito Hof Eicheneck

Condesito

Springpferd

Der imposante Wallach Condesito wird Victoria von seiner Besitzerin für den Turniersport zur Verfügung gestellt. Sie selbst hat Sito seit seinem 3. Lebensjahr und ist seither erfolgreich mit ihm im Springsport unterwegs gewesen. Den Sprung aus der Klasse M** in der schwere

Jackpot von Hof Eicheneck

Jackpot

Der kleine große Nachwuchs

Jackpot – liebevoll „Jack“ genannt – soll Arianes Dressur-Nachwuchspferd werden. Der auf Dressur gezüchtete Hengst soll aufgrund seiner Linie ein liebes Gemüt und ein sehr hohes Stockmaß entwickeln. Ob dem so ist, wird sich im Laufe der Zeit zeigen...

Joey von Hof Eicheneck

Vitalis Jocker

Hengstfohlen

Vitalis Jocker – kurz: Joey – stammt aus einer Zuchtlinie, die hervorragende Dressurpferde als auch exzellente Springpferde hervorgebracht hat. In welche Richtung er sich entwickelt, wird sich in den nächsten Jahren zeigen. Joey stammt vom selben Zuchthof wie Jack...

Falco von Hof Eicheneck

Falco

Dressupferd

Falco kann auf eine überaus turbulente Karriere zurückblicken, denn bevor er als Therapiepferd zu Ariane Telgen auf Hof Eicheneck kam, galt er als echter Problemfall. Als erfolgreiches M-Dressurpferd war er zwar ein echter Favorit der Dressurreiter...

Bourbon von Hof Eicheneck

Bourbon

ehm. gekörter Hengst

Dieser hübsche, 170 cm große Schimmel war für Ariane Telgen ein echter Überraschungspatient, denn eigentlich sollte es nur um seine Kniescheibe gehen. Nach seiner Kastration mit 5 Jahren zeigte Bourbon bei seiner neuen Besitzerin Frau Friewald hier nämlich...

Häufig gestellte Fragen

Was wird auf Hof Eicheneck gefüttert?
Was wird auf Hof Eicheneck als Einstreu verwendet?
Wie werden die Pferde auf Hof Eicheneck gehalten?
Google Pferde Story

Google

Dressurpferd

Google war das erste eigene Pferd von Ariane, dessen Werdegang verfilmt wurde. Er sollte die Nachfolge ihres ehemaligen Turnierpferdes Konrad antreten, das heute als Rentner auf Hof Eicheneck lebt. Google wurde ähnlich wie auch Falco von einer Pferdeliebhaberin aus dem Sport herausgekauft, weil sie es nicht mehr tatenlos ansehen konnte, wie mit dem bereits verhaltensauffälligen Pferd umgegangen wurde.

Als Ariane Google übernahm, wusste sie nicht, dass es sich um ihren bisher extremsten Fall handeln würde. Als klar wurde, mit was für einem Trauma der hübsche Wallach belastet war, war sie schockiert- und entschlossen, Google zu helfen. Sie brachte ihr gesamtes Repertoire an Erfahrungen, Können und Wissen ein, um dem Wallach ein normales und angenehmes Leben auf Hof Eicheneck zu ermöglichen.

Als Google bereits auf dem besten Weg war, ein zuverlässiges Reitpferd zu werden, das artgerecht in der Eichenecker Wallachherde leben durfte, beendete ein tragischer Weideunfall die Google-Pferdestory, deren Verlauf tausende Pferdeliebhaber aus aller Welt mit ebenso viel Aufmerksamkeit wie Mitgefühl verfolgt haben.

Google war ein ganz besonderes Pferd, das auf Hof Eicheneck immer einen Ehrenplatz behalten wird.

Wildgänse auf Hof Eicheneck

Horst u. Helga

Wildgänse

Horst und Helga kehren jedes Frühjahr auf Hof Eicheneck ein, brüten auf dem Crosstrail und ziehen meist erfolgreich ihre Jungen groß, die dann auf dem Gelände ihre ersten Flugstunden nehmen....

Katze auf Hof Eicheneck

Felix alias Mäxchen

Nachbarskatze

Der Name Mäxchen wurde Felix von den Kindern auf Hof Eicheneck gegeben, als der kastrierte Kater gerade anfing, hin und wieder zu Besuch zu kommen, aber noch keiner wusste, wo er hingehört. Seither taucht er ...

Die Arbeit von Ariane Telgen und das Leben auf und um Hof Eicheneck wird mit hohem Aufwand professionell aufgenommen, ähnlich wie es auch bei Fernsehproduktionen der Fall ist. Die Filmherstellung inklusive der Vertonung und Veröffentlichung erfolgt durch eine professionelle Produktionsfirma, ohne die es kaum möglich wäre, Sie auch aus der Ferne so intensiv am Alltag der Pferdeprofis teilhaben zu lassen. Alle zusammen bilden das stetig wachsende Team von Hof Eicheneck.